Terroir Indonesia Sumatra Orang Utan

Kleinbauern bewirtschaften im Gayo Hochland im Norden von Sumatra Kaffeegärten nach den strengen Orang Utan-Richtlinien. Sie verpflichten sich, auf Agrochemie zu verzichten sowie den Regenwald mit seinen Tieren und Pflanzen zu schützen. Im Gegenzug erhalten die Familien eine Prämie pro Kilo Rohkaffee. Mit einer weiteren Prämie fördern wir das Sumatra Orang Utan-Schutzprogramm, das sich in Partnerschaft mit der indonesischen Regierung für den Schutz der Sumatra Orang Utans einsetzt.

Mehr Informationen zum Orang Utan Projekt

Einzelpackung
Karton
Eigenschaften
  • Röstgrad
    Dunkel
  • Zubereitung
    Espressomaschine, Vollautomat, Bialetti-Kocher, French Press
  • Getränkeart
    Espresso, Cappuccino, Latte Macchiato
  • Haptik
    Volles Mundgefühl
  • Aromen
    Panettone, Nelke, dunkle Schokolade
  • Geschmack
    Süss
  • Arten
    100 % Arabica
Herkunft

Herkunftsland

Indonesien

Ort

Gayo Hochland,  Zentral Aceh

Farm Umang Isaq & Wih Bersih
Durchschnittshöhe 900 bis 2400 m ü. M.
Topographie steile Kraterhänge
Bodenbeschaffenheit Vulkanerde
Temperatur 20 bis 28 °C
Niederschlag 1700 mm pro Jahr
Besonderes Spezielle Prämien aus dem Kaffeehandel zeichnen einerseits die Kaffeebauern für die Einhaltung der anspruchsvollen Orang Utan-Anbaurichtlinien aus und unterstützen anderseits das Sumatra Orang Utan-Schutzprogramm (SOCP) der Schweizer Stiftung PanEco.
Botanik

Botanische Art Arabica
Botanische Unterart Tim Tim / Ateng
Erntemethode selektive Handlese
Erntezeit März bis Mai
Exportzeit Juni, Juli, August
Bohnengrösse unscreened (90% 16+)
Aufbereitungsart semi-washed (8 bis 10 Stunden fermentiert)
Sackgrösse 60 kg